Aktuelles aus der Pauluskirche

Außer Gottesdiensten keine weiteren Veranstaltungen im November

Liebe Gemeindeglieder,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in dem uns gesetzlich vorgegebenen Rahmen sonntags 10 Uhr Gottesdienste stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 75 Personen begrenzt, es besteht Maskenpflicht und die Kontaktdaten werden zur Nachverfolgung erfasst.

Alle anderen Gruppen und Kreise der Pauluskirchgemeinde finden im Monat November nicht statt.

Bitte beachten Sie unsere Aushänge und Hinweise auf der Webseite.

Das Gemeindebüro ist zu den Öffnungszeiten telefonisch und per Mail erreichbar.

Telefon: 0341 411 21 45
E-Mail: kg.leipzig_gruenau@evlks.de

Leipzig, den 03. November 2020

Zum Umgang mit dem Coronavirus

Das Gemeindebüro ist telefonisch und per Mail erreichbar !

Für Gebetsanliegen ist ein "Fürbitt-Fenster" eingerichtet und Sie können Ihre Anliegen per Zettel in unseren Briefkasten werfen, Kinder können Bilder malen. Wir veröffentlichen diese dann hinter unserem Fenster am Eingang.

Bitte achten Sie auf sich und andere und holen Sie sich ggf. Hilfe von außen!

Wir verweisen auch auf die fortgesetzt aktualisierten Hinweise der Landeskirche unter https://engagiert.evlks.de/mitteilungen/zum-umgang-mit-der-coronavirus-pandemie/.

Aktuelles Gemeindeblatt
Gemeindeblatt

Herzlich Willkommen auf der Webseite der evangelisch-lutherischen Pauluskirchgemeinde im Leipziger Stadtteil Grünau.

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Gottesdienste und weitere Veranstaltungen mit Worten, Musik oder Tanz in der Pauluskirche und in der Kirche Schönau.

Außerdem gibt es in unserer Gemeinde zahlreiche Gruppen, die sich regelmäßig zu verschiedenen interessanten Themen rund um den christlichen Glauben treffen.

Wir hoffen, dass einige dieser Themen auch Ihr Interesse wecken werden und wir laden Sie hiermit auch herzlich dazu ein uns persönlich kennenzulernen.

Falls Sie noch weitere Fragen haben sollten, können Sie sich natürlich auch gerne direkt an die hauptamtlichen Mitarbeiter unserer Gemeinde wenden.