Aktuelles aus der Pauluskirche

Strukturveränderung in unserer Region

Nach Verordnung des Landeskirchenamtes vom 16.11.2020 haben die evangelischen Kirchgemeinden der Region VII (das sind die Pauluskirchgemeinde Leipzig-Grünau, die Kirchgemeinde Markranstädter Land - Rückmarsdorf - Dölzig, die Kirchgemeinden Gundorf, Böhlitz-Ehrenberg, Leutzsch und die Nathanaelkirchgemeinde Lindenau) ein Schwesterkirchverhältnis gebildet.

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen entspricht diese Form der Zusammenlegung am ehesten den Wünschen der Beteiligten und ermöglicht weitgehende Selbständigkeit in der Gestaltung des Gemeindelebens vor Ort, in der Verwaltung und der Haushaltführung. Anstellende Kirchgemeinde und Trägerin der Stellen im Verkündigungs-dienst (Pfarrer, Kantoren, Gemeindepädagogen) für die gesamte Region ist seit 1. Januar die Grünauer Pauluskirchgemeinde. Nach Ordnung der Landeskirche müssen die sechs Schwesterkirch-gemeinden einen Verbundausschuss bilden, dem jeweils der Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitzende der einzelnen Kirchenvorstände angehören. Zum stellvertr. Vorsitzenden wurde Reinhardt Kranz aus Grünau gewählt, zum Vorsitzenden Pfr. Michael Zemmrich aus Markranstädt, der zugleich Pfarramtsleiter der Region ist.

Insbesondere Pfarrer Zemmrich und Pfr. Möbius als Pfarramtsleiter der anstellenden Gemeinde tragen mit dem Grünauer Kirchenvorstand damit zugleich besondere Verantwortung für die gesamte Region in der Hoffnung, daß der gemeinsam einzuschlagende Weg zum Segen der Gemeinden in unserer Region wird. So kann eine Kirche auch in struktureller Hinsicht nie wirklich fertig sein. Die sichtbare Kirche ist damit Abbild der Gemeinschaft von lebendigen Menschen, die nach Gemeinsamkeiten im Glauben suchen und darauf vertrauen, dass Gott immer wieder das Entscheidende hinzugeben muss.

Der Kirchenvorstand
Leipzig, den 24. Februar 2021

Herzliche Einladung zum Exerzitienpodcast in der Fastenzeit

Die für die Fastenzeit 2021 geplante wöchentliche Gesprächsgruppe in Paulus „Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“ im Rahmen der Fastenaktion der evangelischen Kirche wird in diesem Jahr aufgrund der aktuell schwierigen Situation entfallen. Für 2022 werden wir neu einladen.

Es gibt eine neue Möglichkeit zur Teilnahme an Ökumenischen Online-Exerzitien im Alltag, täglich vom 21.2.-21.3.2021

Im kleinen Team der Leipziger Musiker/innen und Sprecher/innen, die den Online-Podcast gestalten, arbeitet auch Kantorin Elke Zieschang mit.

INFORMATIONEN finden Sie im angehängten Flyer. Das Angebot kann ohne Anmeldung genutzt werden.

ANMELDUNG zur Teilnahme an einer ZOOM-Gruppe, für Einzelbegleitung und für Zusendung des schriftlichen Materials bis zum 14.2.: Kontaktstelle.Leipzig@bddmei.de oder bei Propst Gregor Giele: g.giele@gmx.de

Lassen Sie sich einladen, auf ihrem persönlichen geistlichen Weg die Fastenzeit für sich ganz bewusst zu gestalten - Gott segne uns allen diese Zeit.

Podcast

Hoffnungstüten zum Mitnehmen
Hoffnungstüten

#Hoffnungstüten

Was steckt dahinter oder gar da drin?

Es ist ein Versuch Menschen im #Lockdown zu zeigen:
– Du bist nicht allein!
– Ein schöner Spruch, ein leckeres Rezept, eine gute Bastelidee, eine wichtige Seelsorgenummer, ein geistlicher Impuls...

Alles Kleinigkeiten, aber dennoch eine Abwechslung im herausfordernden und Kräfte raubenden Alltag auf Abstand.

Alle 1-2 Wochen sind an drei verschiedenen Orten in Leipzig-Grünau neue Hoffungstüten zu entdecken:
– Am Turm der Pauluskirche,
– vor der St. Martinskirche und
– an der Kirche Schönau.

Viel Freude damit und vielen Dank an die Ehrenamtlichen, die diese Aktion mit möglich machen! Fanny Lichtenberger, Gemeindepädagogin

Außer Gottesdiensten keine weiteren Veranstaltungen

Liebe Gemeindeglieder,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in dem uns gesetzlich vorgegebenen Rahmen sonntags 10 Uhr Gottesdienste stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf bis zu max. 70 Personen (bei Inzidenz über 200 ca. 35 Personen) begrenzt, es besteht Maskenpflicht und die Kontaktdaten werden zur Nachverfolgung erfasst.

Alle anderen Gruppen und Kreise der Pauluskirchgemeinde finden momentan nicht statt.

Bitte beachten Sie unsere Aushänge und Hinweise auf der Webseite.

Das Gemeindebüro ist zu den Öffnungszeiten telefonisch und per Mail erreichbar.

Telefon: 0341 411 21 45
E-Mail: kg.leipzig_gruenau@evlks.de

Leipzig, den 03. November 2020

 

Zum Umgang mit dem Coronavirus

Das Gemeindebüro ist telefonisch und per Mail erreichbar !

Bitte achten Sie auf sich und andere und holen Sie sich ggf. Hilfe von außen!

Wir verweisen auch auf die fortgesetzt aktualisierten Hinweise der Landeskirche unter https://engagiert.evlks.de/mitteilungen/zum-umgang-mit-der-coronavirus-pandemie/.

Aktuelles Gemeindeblatt
Gemeindeblatt

Herzlich Willkommen auf der Webseite der evangelisch-lutherischen Pauluskirchgemeinde im Leipziger Stadtteil Grünau.

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Gottesdienste und weitere Veranstaltungen mit Worten, Musik oder Tanz in der Pauluskirche und in der Kirche Schönau.

Außerdem gibt es in unserer Gemeinde zahlreiche Gruppen, die sich regelmäßig zu verschiedenen interessanten Themen rund um den christlichen Glauben treffen.

Wir hoffen, dass einige dieser Themen auch Ihr Interesse wecken werden und wir laden Sie hiermit auch herzlich dazu ein uns persönlich kennenzulernen.

Falls Sie noch weitere Fragen haben sollten, können Sie sich natürlich auch gerne direkt an die hauptamtlichen Mitarbeiter unserer Gemeinde wenden.